Hilfe

Sie lässt sich auf den Boden fallen und zieht die Knie schlurzend an ihren Körper. Aufstehen und weiter machen, scheinen unmöglich. Mit der linken Hand greift sie sich am Hinterkopf in die Haare und der dadurch ausgelöste Druck auf die Kopfhaut lässt sie erstaunlicherweise etwas ruhiger atmen. Es ist wieder an der Zeit, denkt sie.

Über einen ungelenken Vierfüßlerstand kommt sie zum Stehen und setzt sich an den kleinen…

Hochzeitstag

Das geöffnete Fenster lässt die kühle Morgenluft herein und die leichte Brise weckt Vivian auf. Sie hält die Augen noch für einen Moment geschlossen und atmet den Duft der Laken ein. Als sie die Augen öffnet steht auf dem Nachttisch neben ihr eine einzige rote Rose. Ein Zettel liegt davor. „Frühstück wird auf dem Balkon serviert.” Also war es kein Traum. Der weiche Bademantel hängt schon von dem Schrank. Vor dem…

Horoskop

Die Zeitung knistert als sie sie aufschlägt. Marina überfliegt die Schlagzeilen und bleibt nirgends richtig hängen. Entweder es passiert etwas wirklich schlimmes, oder es gibt nichts zu berichten. Auf der letzten Seite ihr Horoskop. „Heute beginnt ihre Zukunft. Seien Sie aufgeschlossen.” Sie rollt mit den Augen. Noch pauschaler kann so etwas ja nicht gehalten werden. Sie klappt die Zeitung zusammen und…

Nachrichten

Ihr erster Weg führt sie vorbei an den Büchern auf dem Schreibtisch zur Yogamatte am geöffneten Fenster. Sie lässt die Geräusche der Stadt herein. Auf sie wirkt es jeden Morgen so, als würde der Stadtkern für sie singen. Das Summen der Autos weit weg und das Rauschen des Windes in den Bäumen. Sie atmet ein und nimmt dann ihr Handy in die Hand. „Guten Morgen und Gute Nacht“ tippt sie. Ein komischer Kauz, der jede Nacht bis um…

Dancingqueen

Mit den Fingern streicht Merle über die Pailletten und hat das Gefühl, wieder das Klimpern zu hören. An einigen Stellen sind die Fäden durch die Reibung gerissen, aber das orangene Tuch ist noch gut erhalten. Sie schließt kurz die Augen und bewegt die Hüften zu einer Acht. Sie lächelt und muss innerlich zugeben, dass ihr Hüftschwung nicht mehr derselbe wie mit 16 im Bauchtanzunterricht ist.

Hinter ihr öffnet sich die…

Gartenliebe

Die Knie schmerzen, aber der Boden gibt glücklicherweise etwas nach. Die Erde frisst sich langsam durch den Stoff und sorgt dafür, dass auch die Haut an den Beinen feucht wird. Ihr Kopf ist es unter dem Hut ohnehin schon. Zentimeter für Zentimeter arbeitet sie sich durchs Kraut und ihre Hände sortieren Unerwünschtes aus. Sie spürt, wie die Morgensonne ihr den Nacken wärmt und jetzt froh ist, Sonnencreme benutzt zu haben.…