Niemals

Der Chlorgeruch zieht in Sandras Nase, noch während sie ihr Fahrrad direkt vor dem Haupteingang abschließt. Das Hallenbad hat jetzt immer früher geöffnet, damit Sportbegeisterte sich schon vor der Arbeit im Wasser ausstrampeln können. Sandra betritt das Gebäude und biegt sofort nach links ab. Unter dem Schild „Freibad” hindurch bewegt sie sich wieder nach draußen.

Der Chlorgeruch verfliegt und wird durch…

Konzentration

Die Tischplatte hängt etwas durch an der Stelle, an der sie sitzt. Ein Tintenfleck hat sich tief in die Holzmaserung gefressen. Saskia weiß, dass sie jetzt anfangen sollte, aber sie legt zum sechsten Mal das Buch im rechten Winkel zur Tischplatte, den weißen Bogen Papier darunter und die drei Stifte rechts daneben. Es ist still. Das Fenster geschlossen, kein Radio im Hintergrund und auch die Klimaanlage hat sie auf …

Fokus

Direkt unter der Wasseroberfläche dreht sich Dalia auf den Rücken und beobachtet mit geöffneten Augen die Sonne über ihr. Zwischen ihr und der unscharfen Leuchtkugel ist nur Wasser. Wasser, das ihre Ohren taub macht und ihre Gedanken beruhigt. Wenn sie nicht unter Wasser wäre, würde sie jetzt tief einatmen. Stattdessen schließt sie kurz die Augen, um das Bild der Stille mental zu fotografieren, und taucht dann auf.…

Perfektion

Der Wecker klingelt pünktlich um 4:30 Uhr und Marie steht auf. Die Snoozefunktion benutzt sie nie. Sie hat es sich leicht gemacht, die guten Gewohnheiten aufrechtzuerhalten. Ihr Handy liegt im Nachbarraum. Wenn sie wirklich snoozen will, muss sie aufstehen und dann ist sie sowieso schon wach. Die Sportklamotten liegen immer schon bereit und die Laufschuhe stehen neben der Haustür. Nach einem dreißigminütigen …